Hotline: +49 5481 303 400 | E-Mail: support@comuniverse.de

WEBFLEET 3.13 und die Restlenkzeit

In der neuesten Version von WEBFLEET wurde die Anzeige der Restlenkzeiten und Arbeitszeiten optimiert. So unterstützt Webfleet Sie jetzt optimal bei der Einhaltung der Europäischen Verordnung zu Lenkzeiten (EG 561 / 2006) und der Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung.

So haben Sie den Vorteil, dass Sie mit diesen Informationen Ihrer Arbeitnehmer eine noch bessere Tages- und Wochenplanung aufstellen und somit flexibeler Planen können.

  • Für die laufende Schicht
    • Restlenkzeit
    • Restarbeitszeit
    • Gesamtarbeitszeit
    • Gesamtlenkzeit
    • Als andere Arbeit gemeldete Gesamtzeit.
    • Gesamtzeit, die ein Fahrer verfügbar/in Bereitschaft war
    • Letzte Aktivität im Download der Fahrerkarte
    • Nächste Pause
    • Und vieles mehr …
  • Für die laufende Woche
    • Restlenkzeit
    • Restarbeitszeit
    • Verlängerte tägliche Lenkzeiten
    • Verkürzte Ruhezeiten
    • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit
    • Die Anzahl der Stunden, die der Fahrer in der kommenden Woche fahren darf
  • Sozialverstöße

WEBFLEET Video - Mehr Sicherheit und weniger Schadensfälle.

Warum haben Wir die WEBFLEET Video entwickelt? Ganz einfach. Ablenkung bei Fahren, beispielsweise durch das einstellen beim Radio, das Essen am Steuer oder auch ein schläfriger Zustand zählt zu den Hauptfaktoren für ein erhöhtes Risiko von Unfällen.

Haben Sie Fragen, wie Sie ihren Fuhrpark effizienter gestalten können?

Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns und lernen Sie die Vorteile von Webfleet für Ihren Fuhrpark kennen.