Hotline: +49 5481 303 400 | E-Mail: support@comuniverse.de

Mehr Sicherheit für Ihre Angestellten durch LapID Partnerschaft

Sobald Sie Ihren Mitarbeitern einen Firmenwagen zur Verfügung stellen, ist das immer mit rechtlichen Vorschriften verbunden, die Sie als Arbeitgeber und auch Ihr Arbeitnehmer einhalten müssen.

Sie sind dazu verpflichtet, eine regelmäßige Führerscheinkontrolle, eine Fahrerunterweisung und eine Fahrzeugprüfung nach UVV durchzuführen.

Bei nichtbeachten dieser Vorschriften drohen Bußgelder, sowie der Verlust von Versicherungsschutz bis hin zu Freihheitsstrafen für Fuhrparkmanager.

Aus diesem Grund haben wir von comuniverse nach einem Partner Ausschau gehalten, der Sie genau in diesen Dingen unterstützen kann. LapID ist der Marktführer in der digitalen Unterstützung des Fuhrparkmanagements und ist somit für uns der logische Schritt.

Zwei wichtige Aspekte haben wir uns zu Herzen genommen und wollen diese einmal genauer beleuchten.

Führerscheinkontrolle

Wussten Sie, dass es eine Halterhaftung im Fuhrpark gibt?

Eine Verfplichtung, die dadurch entsteht, ist die regelmäßige Kontrolle der Führerscheine Ihrer Mitarbeiter, die einen Dienstwagen führen. Dies sollte zwei Mal jährlich erfolgen und lückenlos dokumentiert werden.

Für diese Dokumentation bieten LapID die passende Lösung an. Die unterschiedlichen Kontrollmethoden lassen eine Kontrolle unterschiedlicher Führerscheinarten zu. Zudem gibt es eine App, die zeit- und ortunabhänging eine Kontrolle zulässt.

Der Ablauf der Führerscheinkontrolle ist dabei mehr als einfach:

  1. Fahrer auswählen – nachdem die Kontrollmethode zugewiesen / ausgewählt wurde.
  2. der Fahrer erhält eine Aufforderung via Mail und/oder SMS
  3. dokumentieren der Kontrolle / revisions- und rechtssicher

Im LapID Kundensystem können Sie dann Fahrerdaten verwalten und entsprechen pflegen.

Ihre individuellen Flottenparameter immer im Blick

Webfleet Software Lösung von comuniverse

Durch die einfache Handhabung wird das kommunizieren mit Ihren Fahrern deutlich vereinfacht. Sie können Routenänderungen direkt übermitteln oder auch umfassende Analysen on demand realisieren. Das alles mit einer Softwarelösung. Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten!

Fahrerunterweisung

Wussten Sie, dass die jährliche Fahrerunterweisung für Dienstwagenfahrer gesetzlich vorgeschrieben ist?

Dies dient der Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Stellen Sie sich vor, ein Mitarbeiter hat einen Unfall durch nicht fachgerechte Ladungssicherung. Eine Unterweisung in die Nutzung des Dienstwagens liegt nicht vor. Das kann zu folgenden Konsequenzen führen:

  • Keine Übernahme der Unfallkosten durch die Berufsgenossenschaft und Regress des Arbeitgebers durch den Unfallversicherungsträger.
  • Verhängung eines Bußgeldes durch den Unfallversicherungsträger.
  • Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bei vorsätzlich ungenügender oder unterlassener Unterweisung.
  • Schadenersatzansprüche des betroffenen Mitarbeiters gegen den Arbeitgeber.
  • Regress des Arbeitgebers gegen den Fuhrparkverantwortlichen, sofern dieser für die nicht ordnungsgemäße Unterweisung verantwortlich ist.

 

Hierfür gibt Ihnen LapID ein digitales Unterweisungssystem an die Hand, mit welchem Sie leicht die gesetzlichen Vorgaben einhalten können. Dieses E-Learning – Tool ist DGUV zertifiziert. Somit wird ihr Fahrer turnusmäßig einmal im Jahr in der sicheren Nutzung des Fahrzeug unterwiesen:

  • Ihre Fahrer erhalten automatische Erinnerungen zur Teilnahme an der Unterweisung.
  • Durchführung von kurzen, prägnanten Lektionen mit Abschlusstest und Verständnisprüfung, ohne eigene Inhalte zusammenstellen zu müssen.
  • Die Dokumentation Ihrer Ergebnisse erfolgt automatisch und revisionssicher.
  • Zusätzlich dazu im LapID System: Hinterlegen von eigenen Dokumenten in PDF-Form zur Ergänzung der Unterweisung.

Durch die Kooperation mit LapID wünscht sich comuniverse, einen weiteren Baustein im Fuhrparkmanagment bieten zu können, der für Sie als Fuhrparkmanager zur Entlastung und mehr Freiraum führt. Zudem sind Sie und Ihre Mitarbeiter immer auf der sicheren Seite, alle gesetzlichen Vorgaben einzuhalten.

Haben Sie Fragen, wie Sie ihren Fuhrpark effizienter gestalten können?

Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns und lernen Sie die Vorteile von Webfleet für Ihren Fuhrpark kennen.