Hotline: +49 5481 303 400 | E-Mail: support@comuniverse.de

Webfleet: LCS 100 – der virtuelle Bordcomputer für ihren PC

LINK_can_sensor100_angle

Virtueller Bordcomputer ? – Richtig.

TomTom LCS100 ist die Abkürzung für „Link-Can-Sensor“. Dieser Sensor ermöglicht, wie der Name es schon zum Teil verrät, CAN Bus Daten aus ihrem PKW / Nutzfahrzeug, aber auch LKW ohne vorhandene Flottenmanagement Schnittstelle abzugreifen. Und das Beste: Völlig ohne Herstellerleitungen zu beschädigen. Das System funktioniert induktiv, sprich – kontaktlos.

Je nach Fahrzeughersteller und Ausstattung, lassen sich mit dem TomTom LCS100 Canklick in Kombination mit einer TomTom Link 610/710  eine Vielzahl von Daten auslesen und direkt in die Platform Webfleet übertragen. Ab heute werden Sie über fällige Inspektionen informiert, können Verbräuche, Tankfüllstände, Kilometerstand und Fehlermeldungen einsehen, als würden Sie selbst hintem Steuer sitzen. (Fahrzeugspezifisch)

In Verbindung mit einem Pro Driver Terminal werden nicht nur Sie, sondern auch der Fahrer über die Funktion Optidrive360 über sein Fahrverhalten informiert. Auswertungen und Reports mittels Webfleet geben Ihnen eine handfeste Grundlage zur Belehrung bzw dem Fahrer Tips für eine verantwortungsbewusste Fahrweise.

https://puttygen.in

Haben Sie Fragen, wie Sie ihren Fuhrpark effizienter gestalten können?

Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns und lernen Sie die Vorteile von Webfleet für Ihren Fuhrpark kennen.