Webfleet neurer fahrer formular namen anlegen

Webfleet Fahrer anlegen

FAQ: Fahrer in Webfleet anlegen

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

So legen Sie einen Fahrer in Webfleet an.

  1. In Webfleet als Admin anmelden.

    Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator in Webfleet angemeldet sind oder das Recht haben den Fahrer in Webfleet zu administrieren.webfleet admin anmeldung

  2. Fahrerliste auswählen.

    Wählen Sie am unteren rechten Bildschirmrand den grünen Button „neuer Fahrer“. Es öffnet sich ein neues Formularfeld.neuer Fahrer Button

  3. Mitarbeiterdaten eingeben.

    Sie können nun einen Fahrernamen angeben und danach eine Mitarbeiternummer oder Personalnummer angeben hinzufügen. Weiterhin können Sie hier auch eintragen, ob der Fahrer bei Ihnen im Unternehmen tätig ist oder ggf. in einem anderen Unternehmen oder hierüber die Abteilungen definieren. Unter weiteren Informationen ist es praktisch weitere für Sie wichtige Informationen zu speichern, wie beispielsweise Geburtstage / Führerscheindaten etc.Webfleet neurer fahrer formular namen anlegen

  4. Fahrerkarte zuweisen und Ländergesetzesgebung zuweisen.

    Sie können nun auswählen nach welcher Landesgesetzesgebund Arbeitszeiten und Lenk- und Ruhezeiten bewertet werden sollen. Danach werden dann Restlenkzeiten und Schichtzeiten berechnet. Etwas weiter unten können Sie dem Fahrer eine Fahrerkarte zuweisen, damit der digitale Fahrtenschreiber die gemeldete Fahrerkarteninformationen auch Ihrem Fahrer zuordnen kann. Danach können Sie am unteren Ende auf speichern drücken und der Fahrer ist angelegt.webfleet neuer fahrer fahrerkarte zuweisen

  5. Fahrer mit Tachomanager Synchronisieren

    Der Fahrer wird nun auch automatisch in den Webfleet Tachographmanager synchronisiert so, dass einem erfolgreichem Download der Fahrerkartendaten zur Archivierung nichts mehr im Weg steht.webfleet tachographmanager fahrer synchronisation

Haben Sie weitere Fragen zu Webfleet freuen wir uns sehr, wenn Sie auch unsere anderen FAQ lesen.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.