fbpx

Hotline: +49 5481 303 400 | E-Mail: support@comuniverse.de

Zusammenfassung und Bitte um Feedback! Was können wir verbessern?

Liebe Leserinnen und Leser,

Das zweite Quartal des Jahres war für comuniverse voller spannender Entwicklungen, wertvoller Einblicke und hilfreicher Tipps für das Fuhrparkmanagement. In diesem Blogbeitrag fassen wir die wichtigsten Themen zusammen, die wir in den letzten Monaten behandelt haben, und bitten um dein Feedback, um unseren Service noch besser auf deine Bedürfnisse abzustimmen.

Highlights aus Q2

Echtzeit-Ortung für deinen Fuhrpark

Im April haben wir die Vorteile der Echtzeit-Ortung vorgestellt. Diese Technologie ermöglicht es, die Position deiner Fahrzeuge in Echtzeit zu verfolgen, was zu einer verbesserten Effizienz und Sicherheit führt. Echtzeit-Ortung hilft nicht nur dabei, die Routen zu optimieren, sondern auch, die Kommunikation mit deinen Fahrern zu verbessern und die Reaktionszeiten bei unvorhergesehenen Ereignissen zu verkürzen.

Webfleet TPMS – Zuverlässige Verkehrssicherheit dank Reifendruckkontrollsystem

Im Mai haben wir das Webfleet Tyre Pressure Monitoring System (TPMS) vorgestellt. Dieses System überwacht in Echtzeit den Reifendruck und die Reifentemperatur deiner Fahrzeuge, erkennt frühzeitig Probleme und hilft, kostspielige Reparaturen und Ausfallzeiten zu vermeiden. TPMS trägt nicht nur zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei, sondern spart auch Kraftstoff und erhöht die Lebensdauer der Reifen.

Fuhrparksicherheit verbessern

Im Juni haben wir uns darauf konzentriert, wie wichtig es ist, die Sicherheit im Fuhrpark zu verbessern. Mit modernen Technologien wie Dashcams, Fahrer-Coaching und automatisierten Wartungssystemen kannst du das Risiko von Unfällen reduzieren und die Sicherheit deiner Fahrer und Fahrzeuge gewährleisten.

Elektronisches Fahrtenbuch

Ein weiteres wichtiges Thema war das elektronische Fahrtenbuch. Diese Technologie hilft dabei, die Fahrten deiner Fahrzeuge genau zu dokumentieren, was nicht nur die Einhaltung der Steuer- und Vorschriften erleichtert, sondern auch die Verwaltung deiner Fahrzeugflotte vereinfacht. Mit automatischer Fahrterfassung und präzisen Kilometerständen sparst du Zeit und reduzierst den administrativen Aufwand.

Was können wir verbessern?

Wir bei comuniverse sind stets bestrebt, unseren Service und unsere Inhalte zu verbessern. Deine Meinung ist uns wichtig! Hier sind einige Fragen, bei denen wir deine Unterstützung benötigen:

  • Welche Themen interessieren dich am meisten?
  • Gibt es spezifische Herausforderungen im Fuhrparkmanagement, bei denen du Hilfe benötigst?
  • Wie können wir unsere Inhalte noch nützlicher und relevanter für dich gestalten?

  • Dein Feedback hilft uns, die Bedürfnisse unserer Leser besser zu verstehen und unsere Inhalte entsprechend anzupassen.

So kannst du Feedback geben:

  • Kommentiere direkt unter diesem Blogbeitrag
  • Sende uns eine E-Mail an feedback@comuniverse.de
  • Teile deine Gedanken und Vorschläge über unsere Social Media Kanäle

Fazit

Das zweite Quartal war voller wertvoller Inhalte und spannender Entwicklungen im Bereich des Fuhrparkmanagements. Mit deiner Hilfe möchten wir unsere Beiträge und Services weiter verbessern und noch gezielter auf deine Bedürfnisse zuschneiden. Wir freuen uns auf dein Feedback und sind gespannt, wie wir gemeinsam die Herausforderungen im Fuhrparkmanagement meistern können! Vielen Dank, dass du Teil der comuniverse-Community bist!

Haben Sie Fragen, wie Sie ihren Fuhrpark effizienter gestalten können?

Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns und lernen Sie die Vorteile von Webfleet für Ihren Fuhrpark kennen.